Fenster schließen
Wähle dein Land und deine Sprache aus
Land, Versandziele und Frachtkosten werden von Deiner Länderauswahl bestimmt.
Wenn deine Land nicht in der Liste auftaucht, klicke hier um unser Länderverzeichnis zu sehen

EINKAUFSBEDINGUNGEN FÜR DIE WEBSITE MARSHALLHEADPHONES.COM


1. Allgemeines

Sofern nicht nachstehend definiert, haben großgeschriebene Begriffe, die in diesen Einkaufsbedingungen verwendet werden, die Bedeutung, die ihnen in den Nutzungsbedingungen zugeschrieben werden.
Durch Aufgabe einer Bestellung stimmst du zu, an diese Einkaufsbedingungen sowie an die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Marshall Headphones gebunden zu sein.

Die Bestimmungen und Bedingungen dieser Einkaufsbedingungen, der Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie gelten für alle aufgegeben Produktbestellungen. Bitte stelle sicher, dass du sie vor Aufgabe deiner Bestellung gelesen und verstanden hast. Du darfst nur dann Bestellungen aufgeben, wenn du in der Lage bist, rechtlich bindende Verträge einzugehen, zum Beispiel wenn du 18 Jahre oder älter bist und nicht durch das Vorhandensein eines Vormunds daran gehindert wirst.

Die Aufnahme jeglicher Produkte oder Dienstleistungen auf der Website zu einer bestimmten Zeit ist keine Garantie dafür, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit verfügbar sein werden. Marshall Headphones behält sich das Recht vor, jedes Produkt jederzeit aus dem Sortiment zu nehmen.

Marshall Headphones behält sich das Recht vor, diese Einkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung abzuändern. Die Einkaufsbedingungen, die für deine Bestellung gelten, sind die, die zum Zeitpunkt ihrer Aufgabe auf der Website veröffentlicht waren.

 

2. Bestellung, Lieferung, Preise und Lieferkosten

Eine vollständige Liste der geschätzten weltweiten Lieferzeiten findest du hier. Eine vollständige Aufschlüsselung der Versandkosten siehst du hier.

Du gibst deine Bestellung in dem System auf, das auf der Webseite zur Verfügung gestellt wird.
Wenn du eine Bestellung aufgegeben hast, erhältst du eine entsprechende Bestätigung per E-Mail.
Zur Beachtung: Damit eine Bestellung sicher ausgeliefert werden kann, musst du eine korrekte Lieferadresse und Kontaktdetails angeben (kein Postfach, da der Kurierdienst bei Lieferung eine Unterschrift benötigt). Die Lieferadresse muss eine Adresse sein, unter der du während der allgemeinen Geschäftszeiten von Montag bis Freitag erreichbar bist. Marshall Headphones haftet nicht für Kosten, die dadurch entstehen, dass du Marshall Headphones eine inkorrekte Adresse oder inkorrekte Kontaktdetails gegeben hast, oder eine Adresse, unter der du von Montag bis Freitag während der allgemeinen Geschäftsstunden nicht erreichbar bist.

Wenn eine Bestellung versendet worden ist, kann sie nicht mehr umgeleitet werden.
Alle Bestellungen werden von Stockholm (Schweden) aus verschickt.

Marshall Headphones legt bei der Annahme und Bearbeitung von Bestellungen größte Sorgfalt an den Tag und ist bemüht, deine Bestellung entsprechend der gewählten Lieferoption zu versenden. Leider ist es möglich, dass Marshall Headphones in bestimmte Länder oder Regionen nicht liefern kann, worüber du entweder bei Aufgabe deiner Bestellung oder im Anschluss informiert wirst.

Marshall Headphones hat es sich zum Ziel gesetzt, Bestellungen in der schnellstmöglichen Zeit zu versenden, und strebt an, die Produkte innerhalb von 4 bis 6 Geschäftstagen nach Bestellbestätigung zu versenden. Obwohl Marshall Headphones sich zum Ziel gesetzt hat, innerhalb des mitgeteilten Zeitraums zu liefern, kann die Lieferung aufgrund unerwarteter Ereignisse länger dauern. Im unwahrscheinlichen Fall, dass die Lieferzeit 30 Tage überschreitet, kannst du deine Bestellung stornieren.

Sobald deine Bestellung in unserem Lager (Stockholm, Schweden) versandbereit ist, erhältst du eine Versandmitteilung per E-Mail. Für den internationalen Versand enthält diese E-Mail auch den Namen des Kurierdienstes sowie eine Tracking-ID.

Falls deine Bestellung nicht zum angegebenen Zeitpunkt eingeht, wende dich bitte mit der angegebenen Trackingnummer in deiner Bestellbestätigung an den Kundendienst des Kurierdienstes. Falls du keine Trackingnummer erhalten hast, wende dich bitte per E-Mail an unseren Marshall Headphones-Kundendienst unter support@marshallheadphones.com.

Die auf der Webseite angezeigten Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer (MwSt) für Umsätze innerhalb der Europäischen Union („EU“).

Für Bestellungen außerhalb der EU berechnet Marshall Headphones keine MwSt, Zollgebühren oder Steuern usw. für die Produkte („Gebühren“). Daher kann Marshall Headphones nicht angeben, wie hoch dein Endpreis inklusive solcher Gebühren ausfallen wird. Die Verantwortung für sämtliche Gebühren für die Produkte liegt bei dir als Kunde, da du die Produkte importierst. Wir empfehlen dir daher, deine örtliche Zollbehörde zu kontaktieren, um genauere Informationen bezüglich solcher Gebühren zu erhalten, ehe du eine Bestellung aufgibst. Wenn du diese Gebühren nicht zahlst, kannst du deine Produkte nicht erhalten.

Für alle nicht abgenommenen Produkte (z. B. wegen inkorrekter Adresse oder Kontaktinformationen oder erfolgloser Auslieferungen, weil der Kurierdienst dich nicht erreicht hat, oder wegen Nichtbezahlung der Gebühren (falls zutreffend)), berechnen wir folgende Verwaltungskosten: EU – Dreißig EUR (30 €), und außerhalb der EU – Vierzig USD (40 $), jedoch nicht mehr als den gesamten Bestellwert. Bestellungen für nicht abgenommene Produkte werden automatisch storniert und du erhältst den gegebenenfalls verbleibenden Restbetrag erstattet.

Die Kosten für die einzelnen Versandarten werden beim Bestellvorgang eindeutig angegeben. Falls Marshall Headphones nicht in der Lage ist, deine Bestellung vollständig auszuliefern und daher mehrere Lieferungen durchführen muss, werden keine zusätzlichen Gebühren für diese erhoben.

Falls Marshall Headphones aus irgendeinem Grund nicht in der Lage ist, deinen Auftrag auszuführen, wirst du schnellstmöglich benachrichtigt. Marshall Headphones wird versuchen, den betreffenden Betrag unter Verwendung der ursprünglichen Zahlungsmethode zu erstatten. Falls aus irgendeinem Grund andere Maßnahmen erforderlich sind, kontaktiert dich ein Vertreter von Marshall Headphones, um die Erstattung durchzuführen.

 

3. Stornierung einer Bestellung

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, innerhalb von 30 Tagen eine Bestellung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, und zwar unter Beachtung der folgenden Bestimmungen:

Der Widerrufszeitraum endet 30 Tage nach Erhalt der Produkte. Im Falle einer Bestellung mehrerer Produkte, die separat geliefert wurden, endet der Widerrufszeitraum 30 Tage ab dem Tag, an dem das letzte Produkt geliefert wurde.

Bevor du dein Widerrufsrecht ausübst, informiere uns bitte klar und deutlich per E-Mail oder Brief, dass du vom Kauf zurücktreten möchtest. Dazu kannst du das Muster-Widerrufsformular unten verwenden, was jedoch nicht zwingend ist.

Um die Widerrufsfrist einzuhalten, reicht es, wenn du deine Mitteilung bezüglich der Ausübung deines Widerrufsrechts versendest, bevor die Widerrufsfrist erloschen ist.

Auswirkungen des Widerrufs

Nach diesem Rücktritt vom Kauf musst du die Produkte an Marshall Headphones zurücksenden, und zwar in der Originalverpackung, mit allen Etiketten und Anhängern, Packmitteln, Zubehör usw. an die Adresse, die du vom Kundendienst erhältst. Dies muss unverzüglich und nicht später als 30 Tage ab dem Tag, an dem du uns deine Entscheidung zum Kaufrücktritt mitgeteilt hast, geschehen. Die Frist gilt als eingehalten, wenn du die Produkte zurücksendest, bevor der Zeitraum von 30 Tagen endet. Die Kosten und das Risiko für die Rücksendung aller Produkte an Marshall Headphones trägst du.

Marshall Headphones erstattet dir alle erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (ausgenommen (i) mögliche Zusatzkosten, die durch eine Versandart deiner Wahl entstanden sind und nicht die kostengünstigste Versandart sind, wie sie durch uns verwendet wird, und (ii), wie nachstehend aufgeführt, bei verringertem Warenwert der zurückgesandten Produkte), unverzüglich und in jedem Fall nicht später als 30 Tage ab dem Tag, an dem Marshall Headphones deine Rücksendung erhalten hat. Marshall Headphones nimmt Erstattungen mittels der Zahlungsmethode vor, die du bei der Bestellung verwendet hast, es sei denn, du hast ausdrücklich einer anderen Regelung zugestimmt.

Du haftest für einen etwaigen Wertverlust der Produkte, wenn dieser auf einen zur Prüfung der Eigenschaften und des Funktionierens nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Das bedeutet, dass die Produkte nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen oder verändert und nur zur Anprobe getragen sein sollten, wobei alle Labels oder Etiketten intakt sein sollten.

Aus hygienischen Gründen gibt es kein Kaufrücktrittsrecht bei In-Ohr-Produkten und deren Zubehör, wenn die Verpackung eines solchen Produktes geöffnet wurde. Das heißt, dass Marshall Headphones deinen Rücktritt vom Kauf nur dann annehmen kann, wenn die Verpackung von In-Ohr-Produkten unbeschädigt ist.

(Bitte übermittele uns folgende Informationen per E-Mail, wenn du vom Kauf zurücktreten möchtest)
— An Zound Industries International AB:
— Ich (*) teile hiermit mit, dass ich (*) von meinem (*) Kaufvertrag für folgende Produkte zurücktrete: (*),
— Bestellt am (*)/erhalten am (*),
— Name des Kunden,
— Adresse des Kunden,
— Unterschrift des Kunden (nur, wenn das Formular in Papierform eingereicht wird)
— Datum”

 

4. Einkaufsbedingungen für vorbestellte Produkte

Die nachstehend in dieser Ziffer 4 dargelegten Bestimmungen gelten für Vorbestellungen von Produkten und ersetzen zusätzlich und in relevanten Teilen die normalen Einkaufsbedingungen.

Sie können ein definiertes Produkt einzeln oder in Kombination mit anderen Produkten, die auf der Website zum Kauf angeboten werden, vorbestellen. Alle Produkte in dieser Bestellung werden Ihnen im gleichen Paket gemäß dem geschätzten Versanddatum des definierten vorbestellten Produkts zugestellt.

Wenn Sie eine Vorbestellung aufgeben, wird Ihnen der volle Betrag der bestellten Produkte zum Zeitpunkt der Vorbestellung berechnet.

Es wird erwartet, dass alle Produkte im Rahmen der Vorbestellung zum voraussichtlichen Versanddatum in der Auftragsbestätigung per E-Mail versandbereit sind. Dieses Datum ist nur ein Richtwert, kann sich ändern und Marshall Headphones übernimmt keine Garantie dafür, dass Marshall Headphones das/die Produkt(e) bis zum voraussichtlichen Datum liefern kann. Für den Fall, dass eine Verspätung eintritt und der voraussichtliche Versand und/oder die voraussichtliche Freigabe des/der Produkte nicht eingehalten wird, ist Marshall Headphones weder für Schäden verantwortlich, die durch die Verspätung entstehen können, noch ist Marshall Headphones verpflichtet, aufgrund einer solchen Verzögerung Rabatte, Rückerstattungen oder Gutschriften zu gewähren.

Sie haben das Recht, von einer Vorbestellung gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Einkaufsbedingungen zurückzutreten. Für die Vorbestellung beginnt die Widerrufsfrist, wenn Sie das/die Produkt(e) erhalten haben. Wenn die Vorbestellung jedoch nicht zum voraussichtlichen Versanddatum in der Bestätigungs-E-Mail versandt wurde, haben Sie das Recht, von der Bestellung zurückzutreten, indem Sie Marshall Headphones per E-Mail über Ihre Entscheidung zum Rücktritt informieren, und Sie erhalten danach den vollen Betrag der Bestellung zurück.

Was das Marshall London-Smartphone betrifft, so sind Sie zusätzlich zu den Bestimmungen der Allgemeinen Einkaufsbedingungen dafür verantwortlich, dass die zurückgegebenen Marshall London-Smartphones keine heruntergeladenen oder anderweitig hinzugefügten Informationen (z. B. Fotos, Audio- oder Videoaufnahmen usw.) enthalten und dass die ursprünglichen Einstellungen nicht geändert wurden. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Verpflichtung behält sich Marshall Headphones das Recht vor, Verwaltungskosten in Höhe von 40 EUR zu erheben.

 

5. Beschädigte Produkte

Im Falle einer Beschädigung eines Produktes oder seiner Verpackung bei Erhalt bitten wir darum, uns umgehend darüber zu informieren. Bitte beschreibe die Beschädigung und füge Fotos der Beschädigung am Produkt bzw. seiner Verpackung bei.
Wenn Marshall Headphones es für nötig hält, musst du das betreffende Produkt zusammen mit der Originalverpackung des Kurierunternehmens, der originalen Produktverpackung, Etiketten und Anhängern, Packmitteln, Zubehör usw. unverzüglich an Marshall Headphones zurücksenden, und zwar an die Adresse, die dir von unserem Kundendienst genannt wird. Marshall Headphones wird dir beim Versand solcher Produkte helfen. Marshall Headphones kann keine Kostenerstattung oder -übernahme leisten für Kosten, die dir entstehen, wenn du einen eigenen Kurier-/Versand-/Postdienst nutzt.

 

6. Zahlungsarten

Kreditkarte
Du kannst deine Zahlungsinformationen bei deiner Bestellung unter Verwendung einer gültigen Kreditkarte (wie von Marshall Headphones zum Zeitpunkt der Bezahlung akzeptiert) angeben. Marshall Headphones behält sich das Recht vor, die Gültigkeit der Karte, die Kreditwürdigkeit hinsichtlich des Bestellbetrags und die Adressdaten des Käufers zu überprüfen. Marshall Headphones kann Bestellungen in Abhängigkeit des Ergebnisses einer solchen Überprüfung ablehnen.
Bitte beachte, dass Marshall Headphones kein Bargeld und keine Schecks akzeptiert.

PayPal
Du kannst auch per PayPal bezahlen. Für solche Zahlungen gelten die Bedingungen von PayPal.

 

7. Haftung von Marshall Headphones

Falls Marshall Headphones gegen diese Bedingungen verstößt, ist Marshall Headphones nur für Verluste haftbar, die eine absehbare Folge des Verstoßes darstellen.
Marshall Headphones übernimmt keine Haftung für indirekte Verluste, die ein Nebeneffekt des Hauptverlustes oder -schadens sind, zum Beispiel entgangene Gewinne oder Möglichkeiten. Weiterhin haftet Marshall Headphones nicht für Verluste im Ergebnis von Ereignissen, auf die Marshall Headphones keinen unmittelbaren Einfluss hat, wie z. B. Feuer, Überschwemmung, Sturm, Aufruhr, Bürgerkriegsunruhen, Krieg, Nuklearunfälle und Terrorismus.
Die maximale Haftung durch Marshall Headphones bezüglich etwaiger Verluste oder Schäden, die im Zusammenhang mit deiner Bestellung auf der Website auftreten, ist auf den Gesamtpreis deiner Bestellung begrenzt.
Innerhalb dieser Bedingungen schließt nichts die Haftung durch Marshall Headphones aus oder begrenzt sie bezüglich aller Fälle, in denen es ungesetzmäßig von Marshall Headphones wäre, die Haftung durch Marshall Headphones zu begrenzen oder auszuschließen.

 

8. Ungenauigkeiten auf der Website

Marshall Headphones kann weder garantieren, dass der Inhalt der Webseite zu jeder Zeit frei von Ungenauigkeiten oder Druckfehlern ist, noch kann Marshall Headphones garantieren, dass alle Angaben stets dem neuesten Stand entsprechen. Wenngleich Marshall Headphones sich bemüht, korrekte Texte, Bildaufnahmen und Preise auf der Webseite darzustellen, können Fehler vorkommen. Marshall Headphones kann zu jeder Zeit den Inhalt der Webseite verändern und behält sich das Recht vor, alle Bestellungen vor der Versendung zu stornieren, falls wir feststellen, dass der Preis inkorrekt ist. In diesem Fall wird dich Marshall Headphones per E-Mail darüber informieren und dir die Möglichkeit geben, eine neue Bestellung mit dem korrekten Preis aufzugeben oder die Bestellung zu stornieren. Falls Marshall Headphones dich nicht kontaktieren kann, wird die Bestellung automatisch storniert.

 

9. Farben

Marshall Headphones unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um die Eigenschaften der Produkte einschließlich Zusammensetzung und Farben korrekt darzustellen. Wie du die Farbe siehst, hängt jedoch von deinem Computersystem und der Konfiguration ab, und Marshall Headphones kann nicht garantieren, dass dein Computer die Farben korrekt darstellt.

 

10. Mangelhafte Produkte

Wenn bei gekauften Produkten Defekte auftreten, hält Marshall Headphones sich an alle gesetzlichen Garantievorschriften. Bei Beschwerden bezüglich von Marshall Headphones geliefertem Material oder bei Herstellungsfehlern in Produkten einschließlich Transportschäden wende dich bitte per E-Mail an den Marshall Headphones-Kundendienst unter support@marshallheadphones.com.

 

11. Abtretung

Marshall Headphones behält sich das Recht der Abtretung oder Verpfändung von Zahlungsansprüchen, einschließlich Teilzahlungen im Zusammenhang mit der Lieferung von Produkten, an Dritte vor.

 

12. Abfindung

Sollte ein Teil dieser Einkaufsbedingungen durch ein Gericht oder eine Regulierungsbehörde als nicht erlaubt oder wirkungslos erklärt werden, gelten die übrigen Bestimmungen und Bedingungen weiterhin.

 

13. Geltendes Recht

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen schwedischem Recht, und alle Streitigkeiten werden vor einem schwedischen Gericht behandelt.

 

14. Unternehmensinformationen

Zound Industries International AB
Postfach 6063
10231 Stockholm, Sweden
Kontaktinformationen: Marshall Headphones Kundenservice
E-mail: support@marshallheadphones.com